Orthopädiezentrum Bonn unterstützt wissenschaftlichen Nachwuchs

Der Praxisalltag in einer orthopädischen Praxis hält viele wissenschaftliche Fragestellungen bereit, welche von unseren PraktikantInnen untersucht werden können.

Der Praxisalltag in einer orthopädischen Praxis hält neben den praktischen Anwendungen am Patienten auch viele wissenschaftliche Fragestellungen bereit. Diesen haben sich unsere SportwissenschaftlerInnen und PraktikantInnen in den letzten Jahren unter der Betreuung von Herrn Dr. Pieczykolan und Frau Anna Heim erfolgreich gestellt. So konnten aus der täglichen Arbeit mit orthopädischen Therapiemaßnahmen seit 2019 bereits zwei Bachelor-Abschlussarbeiten im Bereich der Medizintechnik und Sportmedizinische Technik in Zusammenarbeit mit der Hochschule Koblenz, RheinAhrCampus Remagen durchgeführt werden.

 

S. Münster (2019) - Erhebung und Analyse von isokinetischen Daten an Patienten mit Metatarsalgie.

H. Hasan (2022) - Einfluss der Orthese auf das Kniegelenk.

 

Aktuell wird die Durchführung einer Doktorarbeit zum Thema "Trainingstherapie bei Schulter-Impingement" im Umkreis des Orthopädie-Zentrums Bonn und des Universitätsklinikums des Saarlandes von unserer Sportwissenschaftlerin Frau Anna Heim konzipiert.